[Rezension] Love & Lies - Alles ist erlaubt

P.S. I still love you




Infos


Titel: Love & Lies - Alles ist erlaubt
Autor: Molly McAdams
Anzahl der Seiten: 416
Verlag: Heyne
Preis: 8,99€
ISBN-13: 978-3-453-412192-6
Erscheinungsdatum: 11. Januar 2016






Nachdem sie in der Vergangenheit zu oft hintergangen und verletzt wurde, will Rachel nicht mehr von Männern wissen und lieber ein Dasein als einsame Katzenlady fristen. All das gerät ins wanken als in die Wohnung gegenüber der heiße Bad Boy mit Tattoos und einer Harley - der Undercover-Cop Logan 'Kash' Ryan - einzieht. Doch wird sie sich gegen seine stahlgrauen Augen wehren können oder läuft sie Gefahr noch mehr verletzt zu werden?


Ich bin von diesem Buch hin  und weg!

Ich hatte schon einiges gutes über die zwei Bücher gehört, war jedoch nicht ganz überzeugt da ich von einem anderen Buch von Molly McAdams sehr enttäuscht war. Doch 'Love & Lies - Alles ist erlaubt' hat mich restlos begeistert!

Dieses Buch ist kein 08/15 New-Adult Roman, sondern verbindet dieses Genre gekonnt mit einigen Thriller-Elementen.

Rachel ist  anfangs ein etwas verlorenes Mädchen, da sie schon in der Vergangenheit viel durchgemacht hat und nun nicht weiß was sie mit ihrem Leben anfangen soll, außer es nach ihrer besten Freundin auszurichten. Nachdem ihr immer wieder schlimme Sachen widerfahren, sollte man meinen, dass sie gebrochen ist. Doch man merkt sehr schnell, dass dies nicht so ist. Das sie sogar manchmal stärker ist als man denkt. Rachel ist einfach eine rundum sympathische Protagonistin.

Als Gegenpart wird Kash an Rachels Seite gestellt, der einfach perfekt zu ihr passt. Er ist nicht nur der tätowierte Undercover-Cop, sondern hat auch noch eine so einfühlsame Seite gegenüber Rachel, das ich mich auch sofort in ihn verliebt habe. Und ich würde mit Rachel tauschen wenn ich könnte, denn Kash verbindet perfekt eine sexy, raue, einfühlsame und, durch seinen Job bedingte, gefährliche Seite.

Dieses Buch hat mich so gefesselt, dass ich das zweite Buch kaum noch erwarten kann. Wodurch die Warterei noch einmal durch einen entsetzlichen Cliffhanger am Ende noch um ein vielfaches erschwert wird.

Ich kann euch dieses Buch nur ans Herz legen!


Wow. Einfach nur WOW!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen