[Rezension] Forever In Love - Keine ist wie du

P.S. I still love you




Infos


Titel: Forever In Love - Keine ist wie du
Autor: Cora Carmack
Anzahl der Seiten: 384
Verlag: Egmont LYX
Preis: 9,99€
ISBN-13: 978-3-8025-9797-8
Erscheinungsdatum: 03. Dezember 2015






Dylan Brenner scheint von einer Pechsträhne verfolgt: Gerade erst von ihrem Freund verlassen, wird sie während einer Protestaktion verhaftet und für eine Naht ins Gefängnis gesteckt - ausgerechnet in dieselbe Zelle wie Footballstar Silas Moore, der in eine wilde Schlägerei verwickelt war. Silas ist der Inbegriff eines Bad Boy und somit überhaupt nicht Dylans Typ. Und doch bringt er ihren Puls von der allerersten Sekunde an zum Rasen...


Hört Ihr das? Das ist das Geräusch wie ich mich kopfüber in Cora Carmack verliebe. Ich habe sie schon früher geliebt, aber jetzt halte ich sie fest wie ein Klammeraffe.

Ich sagte mir, ich würde von de Buch jeden Abend ein paar Kapitel lesen. Ich sagte mir, es wäre sicher mal wieder eine tolle Entspannung. Ich sagte mir, ich würde mich irgendwie zwingen Silas in einem neuen Nicht zu sehen (weil er im ersten Buch schon ein ziemliches Arschloch war).
Ich habe mich selber belogen. Ich habe das Buch in weniger als 24 Stunden gelesen, weil ich mich in Silas auf Seite 1 verliebt habe. Seite 1 Leute. Auf der ersten Seite.

Ich werde euch dieses Schmuckstück, das ich offiziell Coras BBE (bestes Buch ever) nenne, nicht verderben indem ich eine Tonne Szenen wiederkäue, weil Ihr es selber lesen müsst.
Es ist selten, dass ich sagen kann, ich kann dieses Buch jedem empfehlen. Auch wenn New-Adult nicht euer Lieblingsgenre ist, ist dieses Buch garantiert was für euch.

Es war herzlich, süß, heiß und, heiliges Herzklopfen, gut! Silas hat mir buchstäblich den Atem geraubt. Und zusätzlich habe ich mich auch noch in Dylan verknallt. Ich könnte nie in einer Rezension alle meine liebsten Dinge über dieses buch auflisten, weil diese lächerlich lang werden würde. Aber der Teil, wo Silas sagt:
"Ich glaube nicht, dass du verstehst, was ich genau mit dir machen will. Du willst mir nicht gehören, aber wenn du mir meinen Willen lässt, werde ich jeden Teil von dir besitzen. Ich werde dafür sorgen, dass du deinen eigenen Körper nie wieder ansehen oder berühren kannst, ohne dich daran zu erinnern, was ich damit gemacht habe. Ich werde nehmen und weiter nehmen, und wenn du denkst, es ist nichts mehr übrig, nehme ich noch ein bisschen mehr."
Erklärt eigentlich alles. Fühlt eich frei mal kurz das Buch beiseite zu legen. Ich musste es. Ich bin so begeistert, wie gut diese Geschichte geschrieben wurde. LEST ES!!!


  • Wundervolle College-Romanze, die jeder lieben wird.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen